Coaching und Rituale, passt das?

Ja das passt sogar sehr gut zusammen.

Ich unterstütze dich in deiner persönlichen Lebenssituation oder in einem Lebensübergang. Meine Arbeit besteht darin, dich mit deinen Bedürfnissen und Ressourcen zu erfassen, um damit gezielt zu arbeiten.

In einem Coaching wird im Gespräch das Thema aufgenommen und in einem ressourcenorientierten Ansatz

positiv verändert. 


Rituale feiern wir, um bewusst einen Übergang im Leben zu begehen.

Zur Unterstützung werden Symbole miteinbezogen, diese wirken verbindend und machen ein Ritual greifbarer.

Dein Thema kann nach einem Beratungsprozess in einem persönlichen Ritual abgerundet, verabschiedet,

 losgelassen oder willkommen geheissen werden.


Ich erkenne den Menschen als Ganzes und sehe mein Tun mit dir im Prozess. Ich begleite und unterstütze dich auf deinem weiteren Weg zu neuen Zielen, Ideen oder Visionen.